winding

Dieser Artikel wurde auf www.MFG.com vergeben als einer Artikeln in der Ausschreibung im USA für Biegen


Production of a formed winding. Approximately 9.376" x 3.773" x 0.06" flat. Material is 5052 H32 aluminum. Please also quote 500, 1000, 2500, 5000, and 10,000. Please see drawing for all specifications. Unless otherwise stated, the drawing takes precedence.

The buyer is bidding on this job for a customer. Although the order is not firm at this time, the buyer will notify all quoting parties once a decision has been made.

Teile

Teilenummer:       195D4164G801
Material:       Aluminium
Materialgüte:       


Technische Daten

Kategorie:Biegen

Größe238.1504 x 95.8342 x 1.524 inch

Toleranz:0.0762

Jährliche Nutzung:10000.0

Sind Sie auf der Suche nach Lieferanten (Werkstätten, Hersteller, Gießereien, Formenherstellern, Textilherstellern, etc.), um Herstellungsservices für die Werkzeugindustrie, Automotiveindustrie anzubieten? Für weitere Informationen besuchen Sie bitte MFG.com

Biegen: Das Biegen ist ein flexibles Verfahren, mit dem viele unterschiedliche Formen hergestellt werden können. Für eine Vielzahl verschiedener Formen gibt es Standardbiegewerkzeuge (Unterstempel). Das Werkstück wird auf dem Unterstempel mit Anschlägen und/oder Lehren positioniert. Niederhalter sorgen für die Arretierung. Der obere Teil der Presse (der Hammer) mit dem entsprechend geformten Stempel senkt sich und erzeugt die v-förmige Biegung (Abkantung). Das Biegestanzen ist ein Formgebungsverfahren, das dem Biegen ähnelt. Komplexe Teile wie U-Profile, Kanalabschnitte anderer Profile können mittels mehrerer Biegevorgänge gefertigt werden. Das Profilwalzen ist ein durchgängiges Metallumformungsverfahren, bei dem Metall in Blech-, Streifen- oder Rollenform in Formen mit identischem Profil gebogen/umgeformt wird, indem es nacheinander durch mehrere Walzenpaare geführt wird, die nach und nach das gewünschte Profil herstellen und dem leichten Werkstoff zusätzlich Festigkeit und Steifigkeit verleihen.