Scroll-Top

Finden Sie den perfekten Hersteller, Ihrer Teile oder Baugruppen zu machen.

Biegen Lieferanten - Entdecken Sie Lieferanten und Hersteller

Das Biegen ist ein flexibles Verfahren, mit dem viele unterschiedliche Formen hergestellt werden können. Für eine Vielzahl verschiedener Formen gibt es Standardbiegewerkzeuge (Unterstempel). Das Werkstück wird auf dem Unterstempel mit Anschlägen und/oder Lehren positioniert. Niederhalter sorgen für die Arretierung. Der obere Teil der Presse (der Hammer) mit dem entsprechend geformten Stempel senkt sich und erzeugt die v-förmige Biegung (Abkantung). Das Biegestanzen ist ein Formgebungsverfahren, das dem Biegen ähnelt. Komplexe Teile wie U-Profile, Kanalabschnitte anderer Profile können mittels mehrerer Biegevorgänge gefertigt werden. Das Profilwalzen ist ein durchgängiges Metallumformungsverfahren, bei dem Metall in Blech-, Streifen- oder Rollenform in Formen mit identischem Profil gebogen/umgeformt wird, indem es nacheinander durch mehrere Walzenpaare geführt wird, die nach und nach das gewünschte Profil herstellen und dem leichten Werkstoff zusätzlich Festigkeit und Steifigkeit verleihen.